Ansprechpartner

1. Vorsitzender:
Prof. Dr. Dietmar Schiersner
Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
Pädagogische Hochschule Weingarten
Kirchplatz 2
D-88250 Weingarten
Telefon: 0751/501-8393
schiersner(at)ph-weingarten.de

Geschäftsstelle:
Städt. Kulturamt Memmingen
Dr. Hans-Wolfgang Bayer
Ulmer Str. 19
87700 Memmingen
Telefon: 08331/850-131
kulturamt(at)memmingen.de

Seiteninhalt:

Was wir wollen

nach oben

Landesgeschichte als Regionalgeschichte

Geschichte ereignet sich in konkreten Räumen. Diese "landesgeschichtliche"
Überzeugung liegt unserer Arbeit zugrunde. Dass historische Räume dabei selten deckungsgleich mit modernen Staaten sind, versteht man in Schwaben auf Anhieb. Es gilt aber auch für viele andere Regionen in Deutschland und Europa.

nach oben

Vergleichende Regionalgeschichte

Wer sich mit der Geschichte Schwabens befasst, wird immer wieder auf historische Verbindungen und Verflechtungen mit Altbayern, Württemberg, Baden, dem Elsass, der Schweiz, mit Vorarlberg oder Tirol stoßen. Die Auseinandersetzung mit regionalen Themen kann deshalb nicht bei der Betrachtung eines historisch begrenzten Raums stehenbleiben. Erst der Vergleich mit anderen Regionen und Regionalgeschichten führt zu Erkenntnissen, die sich in allgemeinhistorische Zusammenhänge einordnen lassen - oder sie in Frage stellen.

nach oben

Methodenvielfalt

Regionalgeschichte vermeidet die Verengung auf eine rein verfassungs- und verwaltungsgeschichtliche Betrachtung: Sie bezieht im Blick auf den Raum alle historisch arbeitenden Disziplinen von der Archäologie über die Rechts-, Gesellschafts- und Wirtschaftsgeschichte bis zur Religions-, Kunst und Kulturgeschichte ein und ist offen für deren jeweilige methodische Zugänge.